Preisverleihung des Raiffeisen – Malwettbewerbs 2021

Ebenfalls unter Corona-Bedingungen fand in diesem Jahr der Malwettbewerb der Raiffeisenbank statt. Wegen des langen Distanzunterrichts nahmen die Klassen nicht geschlossen daran teil, sondern nur einzelne Schüler auf freiwilliger Basis. Jetzt endlich konnte am Freitag, 25. Juni 2021 die entsprechende Würdigung und Preisverleihung in der Aula stattfinden. Herr Lunz bedankte sich bei allen Teilnehmern und überreichte jedem eine Urkunde und einen besonderen Sportbeutel. Der Schule insgesamt übergab er eine Spende von 250.- € zur Unterstützung unseres WIM-Projekts, das jetzt auch wieder aufgenommen werden konnte.

Dafür ganz herzlichen Dank!

Sieglinde Müller, Rin.